Link verschicken   Drucken
 

Die Organe der Kreishandwerkerschaft

Oberstes Organ und wichtigstes Entscheidungsgremium der Kreishandwerkerschaft ist die Mitgliederversammlung, in welcher die zugehörigen Handwerksinnungen als Mitglieder der KHS vertreten sind. Diese kontrolliert die Arbeit des Vorstandes und legt die Richtlinien der Arbeit fest. Der Mitgliederversammlung wird mindestens 1 x jährlich über die Geschäftsentwicklung, die Jahresrechnung und den Haushaltsplan berichtet. Sie beschließt die Korporativ-Beiträge und den neuen Haushaltsplan.

 

Der Vorstand regelt das operative Geschäft und leitet die Kreishandwerkerschaft. An der Spitze des Vorstandes agiert der Kreishandwerksmeister. Dieser vertritt zusammen mit dem Geschäftsführer die Kreishandwerkerschaft gerichtlich und außergerichtlich.

 

Der Geschäftsführer ist für die laufenden Verwaltungsaufgaben in der KHS zuständig. Er setzt die Beschlüsse von Mitgliederversammlung und Vorstand um und leitet die Mitarbeiter.

 

Wolfgang Herzog

Kreishandwerksmeister

Wolfgang Herzog

Am Wasserschloss 8

04179 Leipzig

 

 

Andre Schnabel

stellvertr. Kreishandwerksmeister

André Schnabel

Herbert-Thiele-Str. 4

04349  Leipzig

 

 

Gabriele Wegel

Gabriele Wegel

Robert-Blum-Str. 2-8

04683  Naunhof

 

 

Arno Carius

Arno Carius

Holzweißigstr. 13

04860  Torgau

 

Frank Tollert

Frank Tollert

Am Schenkberg 4

04349 Leipzig

 

Torsten Otto

Torsten Otto

M.-Kazmierczak-Str. 28

04157  Leipzig

 

Bodo Tiedemann

Bodo Tiedemann

Thomasiusstraße 7

04109 Leipzig

 

Falk Dossin

Geschäftsführer

Falk Dossin

Bitterfelder Straße 7-9, 04129 Leipzig
Telefon: (0341) 904860
E-Mail: